Das Bedachungsgeschäft Köhne entstand bereits um 1900. Dachdeckermeister Franz-Josef Köhne übernahm den Betrieb, der von 1945 bis 1981 von seinem Onkel Josef Köhne geführt wurde, Anfang 1982.

Seit 1999 befindet sich das Unternehmen Köhne Bedachungen GmbH im neuen Belecker Gewerbegebiet, das durch seine verkehrsgünstige Anbindung zwischen Belecke und Anröchte für den Betrieb geradezu ideal liegt. Vor dem Umzug nach Belecke war der Betrieb in Effeln beheimatet.

Die Umsiedlung nach Belecke wurde genutzt, um sich auch räumlich zu vergrößern. Auf dem 10.000 Quadratmeter großen Firmengelände sind 1.200 qm überbaut.
100 qm davon sind für eine Innenraumausstellung reserviert. 65 qm umfassen die Büroräume und 60 qm den Sozialtrakt. Auch die Freiflächen werden zum Teil für Ausstellungen verwendet.

Alle vier Bereiche, die ein Dachdecker bedient, Industrie und Privatkunden, Landwirtschaft und Kommunen, werden von dem Familienbetrieb gleichermaßen beliefert.
Für die Belieferungen und Eindeckungen setzt das Unternehmen einen eigenen Autokran und einen Teleskopstapler ein, so dass eine schnelle Abwicklung ermöglicht wird.

Der Betrieb Köhne Bedachungen GmbH beschäftigt zurzeit 18 Mitarbeiter, darunter zwei Dachdecker- und Klempnermeister, drei Dachdeckermeister, einen Klempnermeister, zwei Dachdeckerhelfer und zwei Auszubildende.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Köhne_Broschüre.pdf)Köhne_Broschüre.pdf[ ]1276 kB
Diese Datei herunterladen (Urkunde Meisterhaft.pdf)Urkunde Meisterhaft.pdf[ ]675 kB
Diese Datei herunterladen (Zertifikat AMS BG.pdf)Zertifikat AMS[ ]1956 kB